Pflegeleitbild

Der Mensch im Mittelpunkt

Gute Pflege bedeutet nicht nur zu wissen, wie man fachlich korrekt Insulin spritzt oder einen Verbandswechsel macht. Gute Pflege bedeutet auch, dem alten oder kranken Menschen verständnisvoll und wertschätzend entgegenzutreten. Eine Basis des Vertrauens zu schaffen, auf der ein gutes Lebensgefühl und sogar Heilung geschehen kann.

Respekt, Wertschätzung, Vertrauen – Leitmotive unserer Arbeit

Möglichst frei und selbständig – so sollen Sie Ihr Leben zu Hause gestalten können. Alle unsere Handreichungen und Gespräche sind geprägt von Respekt. Wir akzeptieren Sie in ihrem individuellen Sein, mit ihren Problemen genauso wie mit Ihren Ressourcen und Fähigkeiten.

Wir respektieren die Würde jedes Menschen – egal welchen Alters und Geschlecht oder welcher Herkunft.

Ganzheitliche Pflege

Wir verstehen den Menschen als eigenständige Persönlichkeit. Sie haben das Recht, im Pflegeprozess mitzubestimmen und Verantwortung zu tragen. Im Rahmen einer ganzheitlichen Pflege haben Ihre Wünsche und Gewohnheiten für uns erste Priorität.

Pflegemodell nach Monika Krohwinkel

Unserer Arbeit zugrunde liegt das Modell der fördernden Prozesspflege nach der Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel. Jede pflegerische Tätigkeit orientieren wir an den Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des Lebens (AEDL). Das bedeutet, dass wir unsere Pflegeeinsätze möglichst an Ihrem Tagesablauf ausrichten. Wir planen Pflege und Pflegeziele. Sollte sich Ihr Gesundheitszustands verändern, reagieren wir sofort. Da wir mit Pflegestandards arbeiten, gewährleisten wir stets Qualität und Transparenz.

Wir arbeiten nach dem Prinzip der Aktivierenden Pflege. Und beziehen dabei sowohl unsere Kunden als auch deren Angehörige, ärzte und Therapeuten in den Pflegeprozess mit ein.

Sie möchten sich persönlich beraten lassen? Vereinbaren Sie gleich einen Termin!
030 / 755 19 630

Schnelle Hilfe in Notfällen!
Rund um die Uhr

030 / 755 19 630

Kontaktformular